tierkommunikation-coaching-workshop-systemische-arbeit-tiergespräch-ausbildung-seelengespräch-rückführung

ENERGIEARBEIT MIT DEINEM TIER

Mit der von mir entwickelten "Animal Energy Balance© Methode" können Verhaltensauffälligkeiten, Blockaden und sogar traumatische Erfahrungen auf sanfte Art und Weise gelöst werden. Ziel ist, dein Tier wieder in eine gute Balance zu bringen, damit es wieder entspannt an deiner Seite leben kann.

 

Ich spüre belastende Emotionen und blockierende Energien auf und bringe diese, der jeweiligen Situation und dem Tier angepasst, wieder in eine gute Balance. Schritt für Schritt, im genau richtigen Tempo für dein Tier, lösen sich so Blockaden und Muster. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Einklang.

 

Die Animal Energy Balance© Methode habe ich in Zusammenarbeit mit Carmen Fischer (Therapeutin & Coach: www.carmenfischer.ch) entwickelt. Es berührt immer wieder mein Herz, die Tiere durch die Energiearbeit wieder in ihre Balance kommen.

​​

75 EUR pro Stunde

Logo Animal Energie Balance.png

WAS ICH BENÖTIGE

Für die "Animal Energy Balance© Methode" benötige ich ein Foto, Name und Alter deines Tierfreundes per Mail sowie Informationen zu dem Thema, das mit deinem Tier gelöst werden soll.

Gebucht. Und Nun?

In Absprache mit dir löse ich nach und nach die Blockaden auf. Nach jeder Behandlung bekommst du eine Rückmeldung, was gelöst wurde.

Bitte beobachte in den Tagen nach einer Behandlung dein Tier genau, um die Veränderungen wahrzunehmen. In dieser Zeit stehe ich jeder Zeit für Fragen zur Verfügung.

Armanis Geschichte

Bewegte Bilder sagen mehr als geschriebene Worte....

In diesem Video erzählt Anne Schmatelka die Geschichte ihres Pferdes "Armani".

Mitte Februar 2022 kontaktierte Sie mich nach einer wahren Odysee mit Armani.

Aber seht selbst, was Tierkommunikation & Energiearbeit bewegen kann...

Ich danke Anne von Herzen für den Zusammenschnitt und dein Vertrauen.

Möglichkeiten & Grenzen der Energiearbeit

Die Energiearbeit mit Tieren ist ein wunderbares Tool im Tempo des Tieres alte Traumata und blockierende Emotionen aufzulösen.

Bei stark traumatisierten Tieren wie Armani ist es in der Regel nicht möglich in einem Mal alles aufzulösen.

Ich löse im Tempo der Tiere auf, langsam und nur das was das Tier in dem Moment loslassen kann und will.

Stelle dir vor, alle deine alten Muster die dich stabilisieren, würden mit einmal aufgelöst werden! Das ist weder für uns Menschen, noch für die Tiere gut.

Ein gutes Gelingen der Arbeit setzt auch eine Mitarbeit des Tierhalters voraus.

Achtsamkeit, eventuelles umdenken im Zusammenleben mit dem Tier